41. Hockenheim Classics `2018

 

 

„Die 41. Auflage der Hockenhein Classics.“

 

An diesem Wochenende drehte sich in Hockenheim alles um historische Rennmaschinen, die in mehr als 20 verschiedenen Rennserien gegeneinander antraten. Von Solo Rennmaschinen bis zu Renngespannen, war alles vertreten. Und wie immer bei den Hockenheim Classics, herrschte eine tolle Atmosphäre. Vertreten waren unglaublich viele Marken, wie AJS, Norton, Suzuki, Augusta, Triumph, Yamaha, Ducati, MV , Honda, Seeley, Matchless, Baton, Manx, Laverda, die man alle hautnah erleben, bestaunen und auch riechen konnte. Denn der Geruch in den Boxen und im Fahrerlager, von Rennöl und Rennbenzin, vorallem wenn die Maschinen gestartet wurden und warm liefen, ein wahres Fest für die Sinne. Toll finde ich vor allem das man mit Mechanikern und Fahrern schnell in Gespräch kommt, und sie einem gerne von Ihren Erlebnissen auf der Rennstrecke und in den Boxen berichten. Einfach eine tolle Veranstaltung.

Alle Fotos und alles rund um die Veranstaltung findet Ihr wie immer auch beim Classic Trader Magazin. 

 

 

 

+There are no comments

Add yours

Kommentar verfassen

Theme — Timber
Copyright © Steffanie Rheinstahl Photography
Back to top