Viva la France `Klassikstadt

 

 

“ Ein Zusammen treffen der französischen Klassiker“

 

Nach der Oldtimer Ausfahrt am Samstag mit der Cosynus Classic ging es für mich schon am Sonntag wieder zum nächsten Event in die Klassikstadt. Als ich ankam war es noch sehr ruhig und es waren wenige Fahrzeuge da, was aber auch sicher wieder am Wetter lag, das anfangs nicht so freundlich war und sich aber zum Glück , später wieder in strahlenden Sonnenschein wandelte. Als ich meine erste Runde über den Hof drehte, und Richtung Einfahrt der Klassikstadt lief vernahm ich gleich ein Klang der mir vertraut war das musste eine Alpine sein, die jeden Moment um die Ecke kommt. Und so war es auch !

Axel Ress mit seiner schönen A610 Turbo, in Begleitung seines Sohnes und seiner Tochter, und einer A310 fuhren als erste Alpine in den Hof der Klassikstadt. Was mich persönlich sehr freute. So nach und nach füllte sich dann auch wieder der Innenhof mit weiteren schönen französischen Klassikern, wie zum Beispiel, Citreon, Peugeot, Simcas, Renaults und einigen anderen Marken. Natürlich wurde auch die neue A110 präsentiert, von der einige Fahrzeuge bereit standen zur Besichtigung und Probefahrt. Gegen die Mittagszeit kamen dann auch noch einige andere Alpine Fahrzeuge wovon die meisten Kunden von Axel Ress sind.

Was ich auch sehr überraschte und sehr freute war das einige Besucher auf mich zukamen, die mich von meiner Website her kannten , und ich so neue Kontakte knüpfen und intressante Gespräche führen konnte darunter auch, ein netter Mitarbeiter von Renault und Thomas , der extra aus Berlin in die Klassikstadt angereist war.

Im allgemeinen war es eine schöne Veranstaltung, aber mit leider nicht so vielen Fahrzeugen wie ich erwartet hatte.

+There are no comments

Add yours

Kommentar verfassen

Theme — Timber
Copyright © Steffanie Rheinstahl Photography
Back to top