Le turbot `Alpine Club zum Saisonstart 2018

 

 

„Der traditionelle Fahrerlehrgang des Alpine Clubs Le turbot.“

 

Wie immer fand auch diese Ostern, wieder der traditionelle Fahrerlehrgang des Alpine Club , Le turbot zum 37. mal in Hockenheim statt. Leider, muss ich zu meinem bedauern feststellen, das die Zahl der Alpine Fahrzeuge bei dieser Veranstaltung von Jahr zu Jahr weniger wird.

Wenn ich manchmal in alten Alpine Post Ausgaben von vor 10 oder 15 Jahren blättere oder alte Fotos ansehe, die mein Mann in den 90er Jahren bei dieser Veranstaltung machte waren fast nur ausschließlich Renault Alpine bei dieser Veranstaltung und auf der Rennstrecke zusehen. „Tja die guten alten Zeiten, werden wohl nie mehr kommen.“

Aber nichts desto trotz war es mal wieder eine gelungene Veranstaltung. Und das es diese Veranstaltung überhaupt noch gibt, ist eigentlich nur Manfred Gantenbrink und seiner Frau Doro, zuverdanken. Ohne Manfred der von der ersten Stunde schon mit dabei war und den Alpine Club Le turbot mit gründete wäre die Alpine Szene um eine bedeutende Persönlichkeit ärmer.

1Comment

Add yours
  1. 1
    Thomas Gessner

    Hallo Steffi. Ich weiß ja nicht, was Du hauptberuflich machst, aber ich bin mir sicher, dass Du auch als Fotografin auf keinen Fall verhungern würdest. Abermals richtig tolle Fotos, die immer das gewisse Extra haben – exzellent!!!
    Liebe Grüße aus Berlin, Thomas (coloured_beauties)

Kommentar verfassen

Theme — Timber
Copyright © Steffanie Rheinstahl Photography
Back to top